Kulturverein Rotes Haus e. V.

Der Kulturverein Rotes Haus ist als eingetragener, gemeinnütziger Verein für jede/n im Haus die organisatorische und räumliche Plattform, um bei Interesse eigene Inhalte/Projekte zu verwirklichen. Das kann der Vortrag zu einem Naturschutzthema sein, die Kulturveranstaltung mit einer Band, die eigene Theaterperformance oder der Yogakurs usw.

Hierfür stehen die historischen Räumlichkeiten der alten Gaststätte zur Verfügung. Das sind der ehemalige Gastraum in seiner alten Form und Atmosphäre und der daran anschließende kleine Saal. Insgesamt haben wir bei Veranstaltungen bis 110 Sitzplätze. Bei uns ist immer Kleinkunstbühnencharakter, was viele Künstler und Besucher sehr schätzen.

Wir sind mittlerweile die älteste Kleinkunstbühne in der Region. Seit dem Kauf des Hauses sind die unterschiedlichsten Initiativen, Veranstaltungen, Projekte usw. im Rahmen unseres Vereins entwickelt worden und waren im Haus zu Gast. Siehe hierzu auch in der Rubrik: Westerwald aktiv: Netzwerke, kulturelles, soziales und politisches Leben.

 Aktuelle Veranstaltungen 2020

  • Jürgen Becker – Vorpremieren neues Kabarett-Programm
    5. 2. u. 6.2.2020                                           – diese Veranstaltungen sind leider ausverkauft –
  • Karnevalfreitag, 21.2.2020 – pünktlich 19.11 Uhr                   Eintritt: 10.-€
    Newer där Kappensitzzung – Die traditionelle Mitmachsitzung im Westerwald
    Willst Du selbst ein Nümmerchen machen? Bitte mit der Sitzungspräsidentin Silke Düngen in Verbindung setzten: s.duengen@web.de
  • Dienstag, 26.5.2020 – 20:00 Uhr                                                        Eintritt: 18.- / 20.-€
    Lulo Reinhardt, Cherif el Hamri u.a. – „Gypsi meets Marokko“
    Er ist in Koblenz geboren und trägt einen berühmten Namen. Nach Konzerten im Heinrichshof / Burglahr hat er sicher auch eine Fangemeinde im Westerwald. Sein Name ist verbunden mit world music, Latin Swing und virtuoser Gitarrenmusik. Wir werden ihn erleben mit dem Berber Musiker Cherif el Hamri u.a., dem er in Marokko im Rahmen eines internationalen Festivals begegnet ist und mit dem er anschließend eine WDR Dokumentation gedreht hat.
  • Und sonst noch: „Arme Leute Essen“ – Kochen und essen wie bei Oma und Mama: einfach, regional / Garten und lecker.
    Termine 1 -2020:                Mitt. 4.3.  –   Mitt. 27.5.  –  Mitt. 15.7.2020                 jeweils ab 18.oo Uhr
    Wer mit essen (bitte anmelden) und vielleicht auch mal kochen möchte oder über die Termine informiert werden will: Rückmail genügt!

Kartenreservierungen:

info@rotes-haus-seelbach.de oder Tel. 02685-989273 oder per Zuruf oder… einfach kommen!

Einlass eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Einige Impressionen aus den Kulturveranstaltungen